Meinung

Inklusion ja,- aber nicht in öffentlichen Verkehrsmitteln?

Die UN- Behindertenrechtskonvention fordert, von vornherein allen Menschen die uneingeschränkte Teilnahme an allen Aktivitäten möglich zu machen. Inklusion bedeutet Zugehörigkeit und ist somit das Gegenteil von Ausgrenzung.
Ausgrenzungen und massiven Einschränkungen betreffen neuerdings Menschen mit Behinderung, die auf einen Elektrorollstuhl oder Scooter angewiesen sind.

Aktuelles

BMG veröffentlicht Entwurf zum Präventionsgesetz

von Dr. Matthias Albrecht

Eine erste Durchsicht des Entwurfes aus dem Ministerium von Herrn Gröhe (CDU) zeigt, dass noch viel Arbeit gemacht werden muss, wenn aus dem Entwurf noch etwas Vernünftiges werden soll: Der Entwurf tut so als gäbe es keine Präventionsmaßnahmen, die nicht von Kassen erbracht oder von Ärzten verordnet würden.  

Aktuelles

Koalitionsverhandlungen in der Zielkurve

Während die Medien täglichneue Wasserstandsmeldungen absondern, liegt tatsächlich wenig Fassbares aus den Gesprächen vor. Wir veröffentlichen deshalb ein offizielles Dokument von Andrea Nahles für die Mitglieder sowie zwei Dokumente aus der weiten Netzwelt ohne Gewähr für Echtheit.

Machen Sie sich doch einfach selbst ein Bild: